Wer ist Bodega Kieninger

Mein Name ist Martin Kieninger. Ich wanderte vor ca. 25 Jahren der Liebe wegen von Österreich nach Spanien aus.  Ein paar Jahre später begann ich mit dem Weinbau. Von Anfang an war für mich ganzheitliches Denken und Handeln mit Rücksicht auf die Natur die Basis. Wir sind Bio-Zertifiziert seit vielen Jahren und auf diesem Gebiet einer der Vorreiter in Südspanien. Meine Vorfahren mütterlicherseits waren über Generationen eigenständige Landwirte in Wels/Oberösterreich, daher stammt wohl auch meine Liebe zur Natur. Alles über den Weinbau lernte ich über die Jahre durch die Arbeit in Weinberg und Keller. 

Auf meiner Finca in Ronda - Andalusien, wo ich mit seiner Familie auch lebe, pflanzte ich die ersten Reben im Jahre 2000. Neben französischen Klassikern auch  Blaufränkisch und Zweigelt. Sie bringen neue Impulse in die andalusische Weinlandschaft. Spanische und endemisch andalusische Rebsorten runden unseren Weinberg ab.

Wir sind mit Überzeugung ein Familienbetrieb. Meine Lebensgefährtin Araceli macht geführte Touren und Verkostungen auf unserer Finca, meine Tochter Sara ist Designerin in Madrid und kümmert sich um die gesamte Aufmachung und mein Sohn Max mit seiner Partnerin Judith betreuen den Vertrieb in Österreich.


Unsere Philosofie ist die bestmögliche Weinqualität unter Einhaltung von biologischen auch biodynamischen Grundsätzen. Die Arbeiten im Weinberg als auch im Keller werden nach ökologischen Kriterien durchgeführt. Wir tragen das Gütesiegel vom ökologischen Prüfinstitut CAAE (Comite de la Agricultura Ecológica en Andalucía).